Wie lange kann man eine Babyschale nutzen?
Babysicherheit

Wie lange kann man eine Babyschale nutzen?

Auf frischgebackene Eltern kommen mit der Geburt ihres Sonnenscheins viele Veränderungen zu. Es gibt im Umgang mit dem eigenen Kind jede Menge zu lernen und für das Wohl des Babys sind zudem einige Investitionen notwendig. Egal ob Babykleidung, Spielzeug oder Kinderwagen – schnell kommen hohe Ausgaben zusammen. Bei vielen Gegenständen stellt sich daher die Frage, wie lange diese genutzt werden können oder dürfen. So auch bei der Nutzung der Babyschale. Wie lange kann man eine Babyschale nutzen und wann steht der Wechsel an? 

Die Babyschale bleibt aktuell

 Die Entwicklung deines Babys geht mit rasanter Geschwindigkeit vor sich. Gerade in den ersten Monaten nach der Geburt kannst du deinem Kind fast beim Wachsen zusehen – entsprechend schnell wächst es aus seinen ersten Babyklamotten heraus. Das gilt auch für die Babyschale, mit der du dein Kind von Beginn an durch die Welt transportiert hast. Viele Eltern sind daher verunsichert, wie lange sie die Babyschale nutzen können und ab welchem Zeitpunkt sie definitiv zu klein ist. Grundsätzlich sei gesagt, dass es hier keinen Grund zur Eile gibt! Auch wenn dein Nachwuchs wahre Wachstumssprünge hinlegt und eventuell sogar schon alleine sitzen kann, ist dein Kind noch zu klein, um dauerhaft in einer aufrechten Position zu bleiben. Lies dazu auch gerne unseren Artikel »Ab wann können Babys sitzen«. 

[optin-cat id=1061]

Jetzt lesen:   Erkältungen bei Babys

Die richtige Zeit zum Wechsel

 Du musst dich demnach nicht übereilt von der aktuellen Babyschale trennen und kannst beruhigt sein – dein Baby fühlt sich darin auch noch weit über die ersten sechs Monate hinaus wohl, ohne Abstriche bezüglich Sicherheit oder Komfort hinnehmen zu müssen. Achte in jedem Fall auf das empfohlene Gewicht, bis zu dem die Schale verwendet werden kann. Meist beträgt dieses Gewicht bis zu 13 Kilogramm. Diesen Wert erreichen die meisten Babys erst zwischen 9 und 12 Monaten. Unabhängig vom Gewicht gibt es allerdings ein sicheres Zeichen, wann die Zeit in der Babyschale für dein Kind zu Ende geht. Sobald der Kopf deines Sonnenscheins über den Rand der Babyschale hinausragt und auch durch das Verstellen von Gurt und Kopfpolster keine Verbesserung mehr hergestellt werden kann, ist der Wechsel auf einen neuen Kindersitz notwendig. Nur so ist jederzeit die höchstmögliche Sicherheit für dein Kind gewährleistet. 

Bist du auf der Suche nach einem Kindersitz, weil dein Baby langsam aus seiner Babyschale herauswächst? Wir bieten dir auf kidsroom.de eine große Auswahl moderner Kindersitze, die ein Höchstmaß an Sicherheit und Schutz gewährleisten. 

Bildquelle: Titelbild ©Ekaterina Pokrovsky – AdobeStock.com

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

2 Kommentare

  • Antwort H.Friedrich 25. August 2015 at 19:46

    Hallo.. Da lass ich doch mal was da.. Also der Blog ist echt schön.. Man findet viele Information..Sehr schön geschrieben! Weiter so..
    LG aus Sachsen

  • Antwort Bernd 28. September 2015 at 15:00

    Hallo, das ist wirklich ein sehr guter Artikel! Unser Sohn kommt in 3 Monaten auf die Welt und wir informieren uns im Moment über babyschalen. Dieser Artikel hat uns sehr weitergeholfen!

    Dankeschön und Grüße

  • Hinterlasse einen Kommentar